Ankündigung der GIUA Konferenz 2010

Datum: 30.07.2010

Die deutsche Ingres-User-Group plant ihre diesjährige Benutzerkonferenz für den 30. September und einen halbtägigen Workshop unter dem Titel ingres@work am 01. Oktober in Würzburg. Um die Teilnehmerzahl der Vergangenheit zu erhöhen, wollen wir in diesem Jahr das Spektrum der Themen verbreitern, die OpenSource-Gemeinde integrieren und mit Ingres und Ingres-Partnern viele Interessenten erreichen.

Gewünschte Referatsbeiträge sind zur Zeit:
MVCC, Widgets, Best Practice ETL, Data Mining, Datenmodellierung, HVR, VectorWise, OpenROAD NEWs, Stand Ingres kommerziell und technisch, Desaster Recovery

Es gibt noch freie Slots. Wir würden uns über einen Beitrag von Ihnen sehr freuen, oder teilen Sie uns Ihr Wunschthema mit.

ingres@work am 01. Oktober von 8:30 - 12:00 Uhr ist für technisch orientierte Teilnehmer gedacht. Hier sollen Anforderungen aus der Praxis in verschiedenen Teams in .Net (C#) oder Java mit Zugriff auf eine Ingres-Datenbank programmiert werden. Danach werden diese Entwicklungen bezüglich der Performance optimiert. Sowohl die Programmierteams als auch die DBA's werden von erfahrenen Ingres Experten begleitet.

Ingres Benutzerkonferenz in der OpenSource-World 2010, 30. September und ingres@work, 01. Oktober in Würzburg

Die Stadt ist mit dem Auto oder mit der Bahn aus allen Richtungen gut zu erreichen.

Wir hoffen mit diesem angekündigten Programm auf ein breites Echo zu stoßen. Bitte reservieren Sie sich schon jetzt die Termine. Die Einladung folgt mit genauem Zeitplan und Angabe des Deckungsbeitrages.